Ein Wort
vom Gründer

Ich habe schon lange von ultimatespezifischen Stollenschuhen geträumt. 2015 habe ich ein enthusiastisches Expertenteam zusammengestelt, um diesen Traum zu verwirklichen: Stollenschuhe zu kreieren, die das Wissen aus High-End Sportschuhen mit den Anforderungen und Freuden von Ultimate verbinden.

Durch unsere umfangreiche Forschungs- und Entwicklungsarbeit haben wir ein Produkt geschaffen, auf das wir sehr stolz sind.
Wir hoffen, dass du sie so gerne trägst, wie sehr wir es genossen haben diese zu verwirklichen.

Expertise

Gemeinschaft

Nachhaltigkeit

Bei TOKAY wollen wir Sachen richtig machen. Darum streben wir immer nach bester Qualität durch den konsequenten Einsatz von Fachwissen. Ein Teil dieser Expertise wird von unserer Community geliefert: unserem Expertenteam, sowie vielen Ultimatespielern weltweit. Ihr Beitrag und ihre Unterstützung haben dazu beigetragen dieses Projekt zu verwirklichen.

Wir wollen uns selbst und vor allem die Community damit stolz machen. In Übereinstimmung mit unseren gemeinsamen Werten versuchen wir daher immer sozial verantwortlich zu handeln. Wir verwenden umweltfreundliche Materialien, halten die Produktion lokal, und suchen immer nach Wegen den Einfluss auf die Umwelt gering zu halten.

ROBIN

Gründer

Die Hauptkraft des Projekts. Robin liebt es zu basteln, zu reden, hinter einer Scheibe herzurennen und Bier zu trinken. Ehemalig Ingenieur in der Sportindustrie, ist er nun 100% auf TOKAY fokussiert, um unseren Sport zu verbessern.

INGEBORG

Community Manager

Sie interessiert sich für Museumsarchitektur, Frauen Ultimate, Regelkenntnis und -gebrauch, aber hat keine Selbstkontrolle wenn es um saure Skittels geht.

ROHAN
Biomechanischer Berater

Neben seinem PhD in Biomechanik liebt er Turnier-Wochenenden und high-fiving Fremde.

ANTOINE
Konzept-Design-Guru

Mit Antoine einen Kaffee zu trinken dauert mindestens 2 Stunden, wenn du anfängst über Schuhe zu reden.

Alex
Web Magier

Web- und App-Programmierer sowie ein Indie-Spieleentwickler

Maite
Künstlerische Leiterin

Ein non-stop kreatives Wesen.

Quentin
Rockstar Fotograf

Gründer von Focus, dem franzöischen Ultimate-Magazin, und Journalist bei Get Horizontal.

Gauthier
Fuß Superheld

Gauthier untersucht den Einfluss der Agilität von Füßen auf die Gesamtleistung von Sportlern.

Patrick
Technik-Guru

Patrick hat sein eigenes Designbüro, das sich auf die Entwicklung von nachhaltigen Schuhen spezialisiert hat.

TROPIKAY
Maskottchen Extraordinaire

Ein totales Partytier.

TOKAY Prozess

Winter ’15

die Idee

Ein Bier trinken mit Freunden ist immer wertvoll, und man hat dann immer tolle Ideen. Ab und zu macht man sie dann sogar zur Realität. Genau so ist TOKAY geboren.

Frühling ‘16

der wirklicher Anfang

Der Frühling wurde im Forschungsmodus verbracht: wie macht man Schuhe, eine starke Marke, einen Businessplan, und vor allem, welche Schuhe wollen Ultimatespieler.

Sommer ’16

das ursprüngliches Design

Wir haben unser ursprüngliches Design auf Community-Input gestützt und haben den Sommer damit verbracht, Feedback auf Turnieren zu sammeln.

Herbst ’16

erste Erfolge

Der Herbst war voll von Ersten: Wir starteten den Blog und die Website, hielten unseren ersten Wettbewerb ab, und produzierte den ersten Prototyp.

Winter ’16

Kickstarter

Der Winter war großartig. Wir starteten die Kickstarter-Kampagne und es war ein riesiger Erfolg mit Unterstützern auf 5 Kontinenten!

Winter ’17

weitere Prototypen

Wir begrüßten den zweiten und dritten Prototyp der Familie.

Früling ‘17

Anpassungstests

Wir haben den Frühling in die Produktentwicklung investiert und technische Entscheidungen auf der Grundlage von Tests getroffen, die wir mit dem dritten und vierten Prototypen durchgeführt haben..

Sommer ’17

letzte Änderungen

Dies war ein sehr stressiger Sommer mit der Entwicklung des fünften Prototyps (komplett mit 3D-gedruckter Außensohle), weiterem Feedback, Teamwachstum und die letzte Änderungen vor der kommerziellen Produktion.

Herbst ’17

bis zur Unendlichkeit und darüber hinaus

Wir haben es geschafft! Die Stollenschuhe sind fertig und bereit sie direkt zu deinen Füßen zu versenden. Wir wünschen dir viel Spaß beim Tragen. Wenn du Feedback oder Ideen hast, wendet dich bitte an uns.